Donnerstag, 2. Januar 2014

Pläne sind dazu da um geändert zu werden...

Eigentlich wollten wir ja gestern losfahren - hat nicht geklappt... Gestern hat Jan beim Frühstück was zwischen die Stimmbänder bekommen, was zu zwei Stunden Husten und noch etwas mehr geführt hat. Damit haben wir die Abfahrt erstmal auf heute verschoben. Gestern abend wollten wir uns vor der Alpentour nochmal in der Sauna aufwärmen. Dummerweise ist Jan dabei dem Saunaheizer etwas zu nah gekommen und hat jetzt etwas Probleme beim Sitzen... Keine perfekten Voraussetzungen fürs Radfahren... Wir sind frohen Mutes, dass es morgen losgehen kann.

Wir denken jeder Weltreisender wird früher oder später die Erfahrung machen, dass die Pläne, die man während langen Vorbereitungszeit geschmiedet hat, nur provisorisch sind.  Wir nehmens locker und lassen 2014 ruhig und gelassen angehen.

Bei der Gelegenheit wünschen wir euch FROHES NEUES JAHR 2014 !!
Jan und Irina

Kommentare:

  1. Ich hoffe Jan geht es schon etwas besser! Alles Gute. Gela

    AntwortenLöschen
  2. Jan, Jan, Jan,

    Du und Dein aller Wertester ;-)

    Gute Besserung, gute Fahrt und Frohes Neues Euch Beiden

    A&M

    AntwortenLöschen
  3. Hallo ihr zwei,

    ich hoffe ihr könnt bald starten. Gute Besserung und ein gutes neues Jahr.

    Grüße,
    Frauke und Guido

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ihr beiden,

    ich wünsche Euch ein frohes neues Jahr und drück die Daumen, dass Ihr inzwischen Eure Alpentour angehen konntet.

    LG
    Kai

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Genesungswünsche. Man könnte korrekterweise sagen die sind fürn Arsch...
    Habe Dienstag früh nochmal einen Arzttermin, spätestens danach gehts Los. Vielleicht auch schon Montag ohne Segen des Arztes. Werden die verlorene Zeit wohl mit dem Zug reinholen - die Alpenüberquerung ist damit gestrichen.
    Viele Grüße
    Jan und Irina

    AntwortenLöschen
  6. Hi ihr zwei Weltenbummler in spe,
    ich glaube auch, dass genau das Reisen ist: ständig umplanen und auf neue Gegebenheiten reagieren müssen! Aber dafür macht man es ja auch: raus aus den alten festvertrauten Trott und hinein ins Abenteuer - selbst wenn das erstmal ein "verbrannter Hintern" (grins-ist das süß;-)) ist.... Gute Besserung Jan!
    Wir wünschen euch einen guten Start und ein ganz tolles besonderes Jahr 2014!
    Liebe Grüße Esther und Christoph

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ihr zwei, die 1. Kalenderwoche im neuen Jahr ist morgen um. Wo seid Ihr und vor allem, wie geht es Euch?
    Viele liebe Grüße Tanja = )

    AntwortenLöschen
  8. Sorry, sehe jetzt erst Euren Kommentar, wann es überhaupt los geht. Wünsche auch gute Besserung und drücke Euch die Daumen.
    Tani

    AntwortenLöschen
  9. Plans are meant to be changed - I think that it's So nice words~
    reschedule and restart is part of the joy of travel!

    AntwortenLöschen