Sonntag, 12. Januar 2014

Der Start

Strahlender Sonnenschein in Trient, ein perfekter Start zwischen den Alpenriesen durch das Valsugana. So stellt man sich die italienischen Alpen im April vor.
Was weniger sonnig war - zum Einstieg ein knackiger Anstieg an Höhe und das Fahrrad mit etwas zu viel Gepäck in Kombination mit der Schwerkraft.

Die ersten 40 km sind geschafft, den Rest erledigt trenitalia...

Keine Kommentare:

Kommentar posten